Spitzenkandidatin der EUROPA-GRÜNEN in Grenzach-Wyhlen/ Kreisverband der GRÜNEN stellt Kommunalwahlprogramm vor

rebecca

Fotograf: Jürgen Olczyk

Am Donnerstag, den 13. März kommt mit Rebecca Harms (GRÜNE) eine der deutschen Spitzenpolitiker aus Brüssel nach Grenzach-Wyhlen. Auf Einladung des Kreisverbandes wird die Spitzenkandidatin für die Europawahl von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN und Fraktionsvorsitzende der Grünen/EFA im Europäischen Parlament aus erster Hand von dem politischen Alltag auf europäischer Ebene erzählen und dabei gerne auf Fragen des Publikums eingehen.

Neben Rebecca Harms wird auch der Lörracher Abgeordnete und europapolitische Sprecher der GRÜNEN im Landtag von Baden-Württemberg, Josha Frey, den Abend begleiten. „Es ist wirklich großartig, dass wir mit Rebecca Harms die deutsche Spitzenkandidatin der GRÜNEN für den Auftakt des Europawahlkampfes gewinnen konnten“, freut sich Kreisgeschäftsführer Joel Girard über den hochkarätigen Besuch aus Brüssel.

Da bei den kommenden Wahlen am 25. Mai neben den Europa- auch die Kommunalwahlen abgehalten werden, wird der Kreisverband der GRÜNEN im Landkreis Lörrach auch am selben das in den letzten Monaten erarbeitete Kommunalwahlprogramm vorstellen und der Öffentlichkeit präsentieren.

Die Veranstaltung findet am Donnerstag, den 13. März ab 20 Uhr im Sitzungszimmer der AWO Seniorenresidenz Emilienpark, Emilienpark 2-8, 79639 Grenzach-Wyhlen statt. Der Eintritt ist frei.

Verwandte Artikel