Grüne im Kreis Lörrach freuen sich über Haftpflichtausgleich für Hebammen

Die grünen Kreisrätinnen Heike Hauk und Ina Rosenthal sind erleichtert und freuen sich, dass die gesetzliche Krankenversicherung rückwirkend zum 1. Juli 2014 die gestiegenen Haftpflicht­versicherungsbeiträge der Hebammen mit einem Ausgleich übernehmen werden. „Diese Nachricht sichert hoffentlich auch den Standort des Geburtshauses in Lörrach“, sagt Ina Rosenthal.  Heike Hauk erinnert an die Resolution des Kreistages zur Unterstützung und Existenzsicherung der freien Hebammen im Kreis. Weitere Maßnahmen sind trotzdem notwendig, um die Arbeit der Hebammen im Kreis Lörrach zu sichern und ein Abwandern z.B. in die Schweiz zu verhindern.

Auf Einladung des grünen Landtagsabgeordneten Josha Frey kommt am 6. Oktober die Landtagskollegin Bärbl Mielich nach Lörrach. Frau Mielich ist Vorsitzende des Sozialausschusses und möchte mit den Hebammen das Gespräch zu suchen. Gemeinsam möchten die Grünen die Zukunftsperspektiven des Berufstandes der Hebammen diskutieren und sichern.

Verwandte Artikel