Josua Kalt in den Kreisvorstand gewählt.

Aus persönlichen Gründen schied Dietmar Ferger aus dem Kreisvorstand aus. Die Kreismitgliederversammlung setzte bewusst ein deutliches Zeichen für noch mehr Einbindung von jungen Menschen im Landkreis mit der Wahl von Josua Kalt aus Schopfheim. Er wurde einstimmig durch die Mitgliederversammlung als Nachfolger des scheidenden Kreisvorstandes gewählt. Die Mitglieder bedankten sich bei Dietmar Ferner für seine in den vergangenen Jahren unermüdlich geleistete Arbeit.

Verwandte Artikel