Katharina Nobs und Josha Frey: „Solidarische Gesellschaft – zusammen geht es besser“ (Anmeldung erforderlich!)

Donnerstag, 4. März 2021, 18:00 UhrBis 04.03.2021 19:00 Uhr Veranstaltet von: OV Grenzach-Wyhlen Bündnis 90/Die Grünen

Am Donnerstag, 4. März 2021 um 18:00 Uhr, spricht Katharina Nobs, Vorsitzende des Ortsverbands Grenzach-Wyhlen Bündnis 90/Die Grünen und Gastgeberin der digitalen Veranstaltung, mit Josha Frey, Europapolitischer Sprecher der Fraktion Grüne im Landtag, über das Thema „Solidarische Gesellschaft – zusammen geht es besser“.

Wir GRÜNEN setzen uns für eine solidarische Gesellschaft ein, die nicht ausgrenzt oder abschreibt, sondern befähigt, unterstützt und Engagement weckt. Das gilt unabhängig von Alter, Herkunft, Aufenthaltsstatus, Geschlecht oder Behinderung. Dazu haben wir unter den Überschriften „Solidarität und Zusammenhalt“, „Vielfältigkeit und Teilhabe“, „Frauenrechte und Gleichstellung“, „Kinder, Jugend und Familie“, „Gute Gesundheitsversorgung“ oder „Menschenwürdige Pflege“ zahlreiche Konzepte, Zielvorstellungen und Massnahmen formuliert, kommuniziert und, wo wir in Regierungsverantwortung sind, umgesetzt bzw. umzusetzen versucht. Doch dann geschah uns vor einem Jahr Corona und so vieles in unseren Lebensrealitäten hat sich schlagartig verändert: Gewissheiten und Selbstverständlichkeiten ebenso wie das Vertrauen in institutionelle Sicherheiten und Vereinbarungen wurden in Frage gestellt. Wie können wir diese Veränderungen gemeinsam reflektieren und verarbeiten, so dass die Grundlage einer solidarischen Gesellschaft «Menschen sorgen und übernehmen Verantwortung füreinander» nicht nur ein Slogan, sondern weiterhin gelebte GRÜNE Identität bleibt?

Dazu lädt der Ortsverband Grenzach-Wyhlen Bündnis 90/Die Grünen am 04. März 2021 von 18:00 bis 19:00 zu einem Gespräch mit Josha Frey ein. 

Seien auch Sie beim Live-Gespräch dabei: Melden Sie sich mit einer Email an katharina.nobs@gruene-grenzach-wyhlen.de an und die Zugangsdaten werden Ihnen rechtzeitig zugesendet.

Diesen Termin als iCal-Datei herunterladen