Grüne Bühne – Hitzewellen, Dürren, Überflutungen – Ist das Klima und damit unsere Lebensperspektive noch zu retten?

Freitag
06.08.2021
17:00 ‐ 18:00 Uhr
organisiert von Kreisverband Lörrach

Hitzewellen, Dürren, Überflutungen – Ist das Klima und damit unsere Lebensperspektive noch zu retten?

Freitag, 6.8., 17 bis 18 Uhr, Alter Marktplatz beim Brunnen in Lörrach

Gerhard Zickenheiner MdB im Gespräch mit Fridays-for-Future-Aktivistin Océane Delin sowie Jana Zielinski und Mila Plaisant von Health for Future

Die Welt erlebt ein besonderes Hitze- und Dürrejahr samt zunehmender Extremwetterereignisse mit Hochwasser. Mitten im Sommer wechseln sich bei uns Hagel und Starkregen ab. Das Klima ist aus den Fugen geraten. Es bleibt nur wenig Zeit, um unsere Orte sicherer zu gestalten und auf eine klimaneutrale und sozial gerechte Lebens- und Arbeitsform umzusteigen. Weitreichende Klimaschutzmaßnahmen sind notwendig, denn der Klimawandel ist auch eine Gesundheitskrise. Unser Leben ist abhängig von vielen Lebenssystemen in Wasser, Luft und Erde und damit ist durch die Klimakrise auch unsere Gesundheit und unsere Lebensperspektive bedroht.

Was braucht es jetzt als konsequente Sofortmaßnahmen beim Klimaschutz, wie können wir Mensch und Umwelt vor den Folgen der Klimakrise besser schützen – und ist das Klima überhaupt noch zu retten? Darüber diskutieren Gerhard Zickenheiner MdB, Océane Delin von Fridays for Future Lörrach und Jana Zielinski und Mila Plaisant von Health for Future aus Freiburg am Freitag, 6. August, ab 17:00 Uhr auf dem Alten Markplatz beim Brunnen in Lörrach.

Fragen aus dem Publikum sind bei der Veranstaltung willkommen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.