Europawahl 2019

Wir freuen uns sehr über dieses tolle Wahlergebnis und die hohe Wahlbeteiligung. Wir sehen es als deutliches Signal und Auftrag uns noch stärker auf der lokalen Ebene für ein demokratisches, soziales und ökologisches Europa einzusetzen. Global denken, lokal handeln ist gerade in unserer trinationalen Region das Maß für die Zusammenarbeit mit den demokratischen Partnern. Der hohe Einsatz aller Parteimitglieder im Wahlkampf auf den Plätzen des Kreises Lörrach hat sich ausgezahlt. Vor allem freuen wir uns darüber geholfen zu haben, weitere EU-KandidatInnen aus Baden-Württemberg ins EU Parlament zu schicken, z.B. Anna Deparnay-Grunenberg und Michael Bloss. Beide waren erst kürzlich bei uns im Kreis Lörrach.

Europawahl 2019

Neben den Kommunal- und Kreistagswahlen werden am 26.05.2019 auch die Europawahlen stattfinden. Wir Grünen haben dafür bundesweit eine Liste aufgestellt, die die Vielfalt Europas zeigt und das Europaparlament jünger, weiblicher und bunter machen möchte: Mit 40 Kandidierenden gehen wir in den Europawahlkampf! Sie können hier mehr über unsere Kandidat*innen erfahren.

Bei dieser Europawahl starten die Grünen in Deutschland mit einem Spitzenduo, bestehend aus Ska Keller und Sven Giegold. Beide sind bereits im Europäischen Parlament vertreten. Genauere Informationen finden Sie hier.

 

Auf der Liste finden sich auch zwei Kandidat*innen aus Baden-Württemberg: Anna-Deparnay Grunenberg und Michael Bloss haben mit den Listenplätzen 15 und 14 gute Chancen ins Europaparlament einzuziehen und Grüne Positionen aus Baden-Württemberg dort zu vertreten.

Unsere Kandidat*innen wollen im Europaparlament erreichen, dass Europa fairer wird und sich der Fokus auf den Klimaschutz und Nachhaltigkeit richtet. Wenn Du genauere Informationen zum Programm und zu den Ideen der Grünen bei der Europawahl 2019 erhalten möchtest, klick hier.Genauere Informationen zu den Positionen unserer baden-württembergischen Kandidat*innen findest Du hier.

Wenn Du mehr über die Europawahl wissen möchstest, so findest du hier eine ausführliche Erklärung und Erläuterung der Europawahl 2019.

Zusätzlich kannst Du unter diesem Link erfahren, wie sich die EU auf Dein Leben und Deine Region auswirkt.

Und falls Du dir noch nicht sicher bist welche Partei Du wählen sollst oder wenn Du herausfinden möchtest, in welchen Punkten Du mit welcher Partei übereinstimmst, kannst Du hier am Wahl-O-Mat für die Europawahl 2019 teilnehmen.